Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Der Unterricht findet in geschlossenen Kursen statt. Fremde haben keinen Zutritt.

2. Die Kursgebühr ist bis zur ersten Tanzstunde auf eines unserer Konten zu überweisen (immer mit dem Namen des Tanzschülers).

3. Auch wenn nicht alle Unterrichtsstunden in Anspruch genommen worden sind, muß das volle Honorar bezahlt werden. Rückzahlungen können nicht geleistet werden. Versäumte Stunden können je nach Möglichkeit in Parallelkursen nach geholt werden.

4. Die Preise für unsere Veranstaltungen entnehmen Sie bitte den aktuellen Anmeldelisten.

5. Wenn ein Tanzkurs innerhalb von einem Jahr wiederholt wird, ermäßigt sich die Kursgebühr um die Hälfte des aktuellen Preises (ausgenommen sind fortlaufende Kurse).

6. Änderungen von Terminen & Preisen vorbehalten!

7. Hinweis gem. Art. 14 ODR-Verordnung

7.1 Kunden, die Verbraucher i.S.d. § 13 BGB sind, haben die Möglichkeit im Streitfall auf dem EU-Portal "Ihr Europa" (http://europa.eu/youreurope/citizens /index_de.htm) ein Online-Schlichtungsverfahren unter Hinzuziehung einer anerkannten Schlichtungsstelle durchzuführen. Hierzu können sie sich der Onlineschlichtungs-Plattform der EU unter der URL: ec.europa.eu/consumers/odr/ bedienen.

7.2 Das Online-Schlichtungsverfahren ist nicht zwingende Voraussetzung für das Anrufen zuständiger ordentlicher Gerichte, sondern stellt eine alternative Möglichkeit dar, Differenzen, die im Rahmen eines Vertragsverhältnisses auftreten können, zu beseitigen.

7.3 Sonstige nationale Vorschriften zur Durchführung von Schlichtungsverfahren bleiben von den vorstehenden Regelungen in Ziffer 7.1 und 7.2 unberührt.

8. Unsere Bankverbindung lautet: Volksbank Alzey-Worms IBAN: DE79550912000003898504 BIC: GENODE61AZY

9. Medaillen-Club/Tanzkreise/Jugend Tanzkreise/ Hip-Hop/Kindertanz : Es werden mindestens 33 Unterrichtseinheiten, à 1 Stunde, pro Jahr unterrichtet. Während der Ferien in Rheinland Pfalz und an den gesetzlichen Feiertagen wird kein Unterricht stattfinden. Versäumte Stunden können je nach Möglichkeit in parallelen laufenden Kursen nachgeholt werden. Das Honorar wird jedoch nicht zurückerstattet. Es bedarf keiner Weitermeldung in die nächste Stufe, diese erfolgt automatisch nach einer abgeschlossenen Saison. (von MC1- MC2 - MC3 - MC4 - JTK) Die aktuelle Jahresgebühr entnehmen Sie bitte der Homepage - www.wienholt.info. Es wird eine monatliche Abbuchung erfolgen. Im laufenden Jahr finden zwei Medaillenprüfungen des ADTV als persönlicher Leistungsnachweis für MC´s statt (extra Kosten). Die Verträge für fortlaufende Kurse/Clubs/TKs können jeweils einen Monat vor Quartalsende schriftlich gekündigt werden (Quartalsende März/Juni/September/Dezember).